INEOS @ Gladbeck

03.04.2018

Notwendige Sicherungs- und Instandhaltungsmaßnahmen der Schienentrasse

Eine zuverlässige und hochverfügbare Infrastruktur ist eine der wesentlichen und unentbehrlichen Grundlagen zur Sicherung der Produktion in unserem Werk am Standort Gladbeck und für die verlässliche Belieferung unserer Kunden mit unseren Produkten. Hierzu gehört unter anderem die Gleisanbindung an das öffentliche Schienennetz.
Im Rahmen der Sicherungs- und Instandhaltungsmaßnahmen der Schienentrasse im Süden unseres Werksgeländes – Bereiche Frentroper Straße, Tauschlagstraße, Söllerstraße, Am Dorffelde, Lortzingstraße und Haydnstraße – wird nun der nächste Schritt erfolgen. Im Wesentlichen betrifft dies die stellenweise Erneuerung der Bahnschwellen. Diese Arbeiten sind dringend erforderlich und können, bedingt durch die Nutzung der Gleisstrecke, nur zu bestimmten Zeiten, nachts und am Wochenende, durchgeführt werden. Folgende Zeitfenster sind hierfür vorgesehen:
• 7. April 2018, 12:00 Uhr bis 9. April, 5:00 Uhr
• 9. April 2018, 19:00 Uhr bis 11. April, 5:00 Uhr
Die notwendige Genehmigung seitens der zuständigen Behörde des Kreises Recklinghausen zur Durchführung dieser Arbeiten liegt vor.

Wir bitten unsere Nachbarn um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.